Um unsere Webseite für Sie optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.     Weitere Informationen

Betreuungs- und Entlastungsleistung

Seit dem 1. Januar 2015, im Rahmen des Pflegestärkungsgesetzes, hat jeder Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe Anspruch auf Betreuungs-und Entlastungsleistungen.

Diese können sein:

  • Hilfe im Haushalt
  • Einkaufen
  • Betreuung zu Hause
  • Spazieren gehen
  • Vorlesen oder auch
  • ganz nach Ihren WÜnschen

 

Sie erhalten Leistungen im Wert von 104,- € monatlich. Dieses Geld wird nicht ausgezahlt und kann nur durch einen zugelassenen Pflegedienst abgerufen werden.